Tag 17: Lemgo

Heute verbrachten wir den ganzen Tag mit unseren Freunden. Sie zeigten uns, was sich in Lemgo alles verändert hat.

Lemgo ist immer noch die hübsche, kleine Stadt, die wir in Erinnerung hatten. Am späten Vormittag fuhren wir nach Detmold ins Freilichtmuseum. Hier wanderten wir durch die Westfälischen, Lippischen und Sauerländer Hauslandschaften und hatten uns viel zu erzählen. Danach besuchten wir noch das Hermannsdenkmal als kaiserzeitliche Vorbereitung auf unseren Ausflug nach Kalkriese. Der schöne Tag klang bei gutem Essen und Wein im kleinen Haus unserer Freunde in Lemgo aus.