2020: Freiburg – Bremen

Dieses Jahr ist es mit dem Reisen ja etwas speziell. Aber unsere geplante Sommerradtour passt gut in die aktuelle Lage: Urlaub in Deutschland (möglichst abseits der Touristen-Hotspots).

Wir wollen von Freiburg (ja, diesmal keine Anreise per Bahn!) nach Bremen fahren. Es sind rund 1400 km, für die wir uns 25 Tage Zeit genommen haben. Dabei sind natürlich wieder einige Ruhetage eingeplant, u.a. um das Varus-Schlachtfeld zu besichtigen. Und wer uns kennt, ahnt, dass es auch wieder etwas mit einem Cache zu tun hat. Bei dem Cache Durch’s Tor hindurch & ab in den hohen Norden, der von Freiburg nach Osnabrück führt, steht der Fahrrad-FTF noch aus. Zudem sollen auf der Fahrt noch einige Landkreise „erstbecacht“ werden, damit wir irgendwann, in ferner Zukunft in jedem Landkreis (inklusive kreisfreien Städten und Stadtteilen von Stadtstaaten) mindestens je einen Cache gefunden haben. Möglichst immer mit dem Rad!

Heute haben wir die Vorbereitungen abgeschlossen. Andrea hat sich den Superkurz-Reisehaarschnitt verpassen lassen. Die Anti-Corona-Utensilien liegen bereit. An den Rädern sind alle Schrauben festgezogen. Jetzt nur noch packen und dann geht es durch das Tor hinaus nach Norden!